TFMFP - TER - Forstwirtschaftliche Steinbrech- und Fräsmaschine

Forstwirtschaftliche Steinbrech- und Fräsmaschine

Diese Maschine kann mit 2 verschiedenen Geschwindigkeiten arbeiten (1000 Umdrehungen / min als Forstbrecher und 540 Umdrehungen / min für einen Steinbrecher) und zerkleinert bis zu 40 cm Durchmesser Holz und 30 cm Stein oder Fels.

Was diese Maschine auszeichnet, ist ihr robustes, auf lange Haltbarkeit ausgelegtes Fahrgestell. Die inneren Elemente, die einem Verschleiß unterliegen, sind leicht austauschbar. Sie ist mit festen Hämmern ausgestattet.

Serienausstattung

  • Automatisches Parallelitätseinstellsystem vom Typ Z zwischen Getriebe und Kardanwelle

  • Auswechselbare und einstellbare Gegenklinge aus HARDOX
  • Seitliche Übertragung auf beiden Seiten der Zahnräder
  • Kardanwelle mit Begrenzer 
  • Kardanwelle mit seitlichem Begrenzer
  • Hydraulische Heckklappe
  • Getriebe mit Freilauf
  • Verschleißschutzplatten sind aus HARDOX und austauschbar.
  • Hydraulischer dritter Punkt
  • Interner Schutz an den Seiten.
  • Schutz des Zylinders
  • In das Fahrgestell integrierte Hydraulikleitungen

 

Optional

  • Hydraulisch verstellbare Kufen
  • Hydraulische Wendestange 
  • Planierschild
  • Hydraulisch verstellbare Stützrolle
  • 3-Punkt-Hubwerk, einstellbar
  • Seitliche Getriebekühlung (nur für die Modelle TFMFP 200, 225 und 250)