ACPL - CONGO - Doppelplatten-Rodemaschine

ACPL - CONGO

Dies ist ein Halbforst-Doppelplatten-Rodemaschine mit einer
Hauptgruppe, welche die Leistung an zwei sekundäre Gruppen überträgt
welche die Kettenschüsseln antreiben.
Die ACPL-Rodemaschine ist eine Maschine mit einer verstärkten Struktur mit aufklapparen Seiten, um auf öffentlichen Straßen fahren zu können. Der Anwendungsbereich umfasst die Reinigung von Parzellen, die Konditionierung und Wartung von Weiden, die Reinigung von Halbwäldern in Busch- und Hügelgebieten sowie alle Räumarbeiten, bei denen mit Traktoren mittlerer und hoher Leistung eine hohe Leistung erforderlich ist.

ACPL-Modelle werden nur mit Klingen geliefert

- Dreipunktaufhängung. CAT-II
- Hauptgruppe von 120 PS
- Sekundäre Gruppen von 90 PS. 
- Direkter Antrieb zur Kurbelwelle
- Getriebe der Serie 106 mit Kupplung. 
- Drehzahl 1040 U/min. 
- Vordere und hintere Anti-Spritzketten
- Hydraulisch klappbare Seiten
- Schwingende Dreifach-Verstrebung 

Optionen 
Hinterräder ohne Last
Satz austauschbarer Klingen
Hydraulische Verschiebung